20 Jahre Ambulante Beratung (AmBera) und Tagesgruppe

23.8.2019 Fachtag mit Rainer Schwing
im Technologie und Tagungszentrum Marburg
(Softwarecenter 3, 35037 Marburg)

Glücksmomente und Stolpersteine:
Resilienz - Was Kinder stärkt und schützt

In den letzten Jahren wird bei der Förderung kindlicher Entwicklung der Blick zunehmend auf die Lebenskompetenzen und die seelischen Widerstandskräfte (Resilienz) gelegt. Es hat sich gezeigt, dass die gezielte Stärkung von Selbstwirksamkeit, Problemlösefähigkeiten und Bewältigungsstrategien Kinder und ihre Familien im Umgang mit schwierigen Lebenssituationen unterstützen können.

In dem Vortrag wird das Konzept der Resilienz näher erläutert und die Bedeutung für den pädagogischen Alltag aufgezeigt. Neben neurobiologischen Forschungsergebnissen und Erkenntnissen der Salutogenese wird es um grundlegende Einflussfaktoren auf die Widerstandsfähigkeit eines Kindes gehen und vor allem auch um die Frage, wie Fachkräfte Resilienz in der Kindheit fördern können.

900   Begrüßung und Grußworte
Kurze Vorstellung der Einrichtungen

930    Vorstellung und Fachvortrag von Rainer Schwing
(1030 Pause mit Getränken und Gebäck)

1200 Fragen und Diskussion

Danach ist Zeit für Begegnungen und Austausch bei Getränken und belegten Brötchen (Ende: 1400)

Für eine bessere Planung bitten wir um eine Anmeldung bis zum 11.8.19 an ambera(at)jugendheim-marbach.de

 

Referent: Rainer Schwing

Rainer Schwing, Diplom-Psychologe, approbierter Psychotherapeut, ist systemischer Lehrtherapeut, Supervisor und Geschäftsführer von „praxis – institut für systemische Beratung“ sowie freiberuflich als Psychotherapeut, Supervisor, Organisationsberater und Coach tätig. Außerdem ist er Buchautor u.a. von „Systemisches Handwerk“.

 

30.8.2019 Hof- und Gartenfest
von 13.00-17.00
in der Schwanallee 44, 35037 Marburg

 

 

 

mit Pizza, Spielestationen, Zauberkünstler, Kaffee und Kuchen, etc.